EIN TOCHTERUNTERNEHMEN DERBEKO HOLDING    STANDORTE&TEAMS   

Johannes Baumgartner-Foisner ist neuer BEKO GeschĂ€ftsfĂŒhrer

03.02.2017, 09:05

Johannes Baumgartner-Foisner ĂŒbernimmt die GeschĂ€ftsfĂŒhrung bei Österreichs fĂŒhrendem Technologiedienstleister BEKO Engineering & Informatik GmbH & Co KG. Er folgt damit dem langjĂ€hrigen Vorstand und GeschĂ€ftsfĂŒhrer Ing. Friedrich Hiermayer, der in Pension geht.

Johannes Baumgartner-Foisner (48) ĂŒbernimmt ab sofort die GeschĂ€ftsfĂŒhrung bei Österreichs fĂŒhrendem Technologiedienstleister BEKO Engineering & Informatik GmbH & Co KG. Der neue BEKO Chef bringt umfassendes Know-how aus unterschiedlichen Management Positionen mit. So war Baumgartner-Foisner vor seinem Wechsel unter anderem als Managing Director bei Fujitsu und als GeschĂ€ftsfĂŒhrer bei Atos Origin tĂ€tig. Mit seiner langjĂ€hrigen Erfahrung aus den Bereichen IT Services und Solution Business verfĂŒgt er ĂŒber das entsprechende Managementprofil, um den Anspruch von BEKO, zu einem Key-Partner in der Digitalisierung zu werden, konsequent weiterzufĂŒhren. „Jahrzehntelang erfolgreiches Engineering und IT-Business entwickelte uns zu einem verlĂ€sslichen Player in Österreich. Die neue Herausforderung wird sein, unsere Kunden in dieser sich stark verĂ€ndernden Welt bei Ihrer Transformation so zu unterstĂŒtzen, dass der Einsatz von Digitaler „Technologie“ zu einem  Erfolgsfaktor im Unternehmen wird “, so Baumgartner-Foisner.

Der langjĂ€hrige BEKO Vorstand und GeschĂ€ftsfĂŒhrer Ing. Friedrich Hiermayer geht nach mehr als 40 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in Pension.

Zurück